Frischer Blick

Oakland

von Lola Akinmade Åkerström

Vom Imbisswagen über Straßenkunst und Bauernmärkte bis hin zum Sport: Gemeinschaftsgeist wird in Oakland großgeschrieben.

Lesezeit: 03 Minuten

Diesen Artikel lesen


Wenn man in Oakland, Kalifornien, ankommt, stellt sich ein ganz besonderes Gefühl ein. Es beginnt, wenn man die lebhaften Wandbilder erblickt, die unzählige alternde Gebäude schmücken, und auf den vielfältigen Gesichtern in den Straßen der Stadt ein herzliches Lächeln sieht.

Es vertieft sich, wenn man den Duft nach Gewürzen erfasst, der durch wiederbelebte Stadtteile wie Temescal Alley, Piedmont und Rockridge weht, und das einst verfallende und heute neu hergerichtete Viertel am Jack London Square direkt am Wasser erlebt. Auf einem Spaziergang auf dem Broadway, der Hauptachse Oaklands, wird man sich bewusst, dass die Hafenstadt nicht nur mit einer abwechslungsreichen Skyline, sondern ebenso vielfältigen Bewohnern begeistert.

Eine Stadt, die lange gegen hartnäckige Klischeevorstellungen gekämpft hat, und aus dem Schatten von San Francisco herausgetreten ist: Heute präsentiert sich Oakland als ein Ort der Gemeinschaft, des Aktivismus und der geistigen Stärke.

Wer verbirgt sich hinter Oakland?

Oakland ist Sam Gilbert, der Brauer hinter dem Unternehmen Temescal Brewing, der Ihr Lieblingsbier aus dem Effeff kennt und ganz genau weiß, was seine Nachbarn gern trinken. Oakland ist die Kunsthandwerkerin Tracey „The Paris Lady“ Friley, die ihre Leidenschaft für ihre Boutique Oo La La mit weiteren Einwohnern der Stadt teilt. Oakland ist der Käsehändler Andrew Calabrese von der Rockridge Market Hall, der über Ihren Geschmack bestens Bescheid weiß.

„Dank unserer ‚Käsekarten‘ können Sie auch erst ein Jahr später wiederkommen und wir finden trotzdem heraus, was Sie gekauft haben und besonders mochten“, sagt Calabrese.

Die gemeinsame Botschaft dieser Graswurzel-Initiativen ist, dass die Gemeinschaft den Einzelnen stärkt, denn: „Wir sitzen alle im selben Boot.“ Wer Oakland besucht, wird sich sofort bewusst, dass sich das Leben der Stadt in zahlreichen eng verwobenen Gemeinschaften abspielt.

Geschichte neu geschrieben

Im Schatten des Oakland Marriott City Center liegt das historische Viertel Old Oakland mit kreativen Büroflächen, viktorianisch anmutender Architektur und Boutiquen wie Marion + Rose Fine Goods, die lokale Designer und Kunsthandwerker präsentiert. Das offizielle Motto der Boutique ist perfekt gewählt: „We are all in this together.“ – Wir sitzen alle im selben Boot.

Freitags findet in Old Oakland ein lebhafter Bauernmarkt statt, der mit frischem Obst und Gemüse und hausgemachten Produkten sowie Imbisswagen begeistert. Doch die Einwohner Oaklands verkaufen Ihnen nicht einfach nur ihre Waren, sondern sind mit ungebändigter Leidenschaft und einem reichen Wissensfundus bei der Sache.

Auf dem Markt erklärt Cortland Thomas von Far West Fungi seinen Kunden die feinen Unterschiede zwischen den verschiedenen Pilzsorten – von Shiitake und Judasohr über Portobello-Pilze bis hin zum braunen Kräuter-Seitling. Thomas ist passionierter Pilzsammler und frönte diesem Hobby schon lange bevor er seine Leidenschaft zum Beruf machte.

Das Gleiche gilt für Aaron Walker, der schon begeistertes Mitglied im Rosenblum Cellars Wine Club war, bevor er sein Brot damit verdiente, über Wein zu reden. Seine Liebe zum Rebensaft entstand aus dem Ehrgeiz des Hobbykochs, die perfekten Tropfen für seine köstlichen Kreationen zu finden.

In Oaklands kulinarischer Szene dreht sich alles darum, der globalen Küche moderne Akzente zu verleihen, so zum Beispiel in mexikanisch inspirierten Taquerias oder europäisch angehauchten Markthallen.

„Wir Oaklander lieben es, altbewährten Klassikern eine eigene Note hinzuzufügen und etwas ganz Besonderes daraus zu machen“, so Lauren McCabe Herpich von Local Food Adventures bei einem Teller Hähnchen-Tacos.

Kulinarisch verbunden

Wer in Oakland essen geht, begibt sich schon mit einem einzigen Teller auf eine kulinarische Weltreise durch die verschiedensten Kulturen. Eine weitere einzigartige Tacos-Version bietet alaMar Kitchen an. Hier kombiniert der dominikanisch-amerikanische Chefkoch Nelsen German dominikanische Traditionen mit mediterraner Küche und asiatischen Einflüssen zu Fisch-Tacos.

Zudem sind in der gesamten Stadt dutzende Imbisswagen zu finden, und freitagabends veranstaltet das Oakland Museum of California (OMCA) eine gemeinschaftliche Block-Party mit Live-Musik und Street Food. Hier stehen für Anwohner und Besucher mehrere Wagen bereit, die originelle Kombinationen wie Sushi-Burritos und Waffel-Sandwiches anbieten.

„Verlassen Sie einfach mal Ihre Komfortzone“, fügt Friley hinzu, die unter @BestFoodInOakland auch auf Instagram zu finden ist. „Denn erst dort beginnt der Zauber.“

Doch auch wenn in Oakland ein einziges Gericht die jahrhundertealte Esskultur der ganzen Welt in sich bergen kann und altehrwürdige Traditionen zu perfekten Gaumenfreuden vereint, ist diese Verbundenheit nicht auf die Kochkunst beschränkt.

Graswurzelbewegungen erfordern eine unbeirrbare Begeisterung, um eine Gemeinschaft zu bilden – und diese sieht man in der gesamten Stadt jeden Tag aufs Neue. Die Verbundenheit kommt in der Straßenkunst, den Wandbildern und Gedenkstätten zum Ausdruck, die sich über Oakland verteilen. Wenn das morgendliche Licht durch die Wolkendecke dringt und völlig Fremde sich grüßend zunicken, spürt man die sprichwörtliche Verbundenheit ebenso am Ufer von Lake Merritt wie in der ungestümen Atmosphäre der Oracle Arena.

Als Kleinunternehmer, der andere kleine Unternehmen unterstützt, fasst Herpich die in Oakland herrschende Gesinnung wie folgt zusammen: „In Oakland geht es darum, die Hand auszustrecken, einander an die Hände zu nehmen und füreinander dazusein. Diesen Graswurzel-Gemeinschaftssinn spürt man in der ganzen Stadt.“

Bei Marriott Hotels wird all unser Tun von dem Grundsatz geleitet, dass das Reisen den Geist nährt und zu neuen Perspektiven inspiriert. Dieses Jahr haben wir die preisgekrönte Fotografin und Reiseautorin Lola Akinmade Åkerström gebeten, Bilder einzufangen und Geschichten zu erzählen – von ganz unterschiedlichen Menschen, Lebensweisen und Kulturen an Reisezielen auf der ganzen Welt.


Oakland Marriott City Center

00:00Uhr


Die aktuelle Zeit


GMT

00

Das aktuelle Wetter

Wetter

Oakland Marriott City Center